Prinzen gehören ins Märchen, nicht ins Rathaus!
Liebe Wählerinnen und Wähler, Prinzen kamen in meiner Kindheit oft in Märchen vor, sie waren entweder jähzornig oder der Retter der Prinzessin. In [...]
Gemeinsame Anfrage von Michael Gläser und Mirko Prinz zu den Standorten öffentlicher WLAN-Zonen im Stadtgebiet Altlandsberg
Im Antrag der SPD-Fraktion und im Antrag von Herrn Prinz sind verschiedene Standorte für die Einrichtung von öffentlichen WLAN-Zonen vorgeschlagen, dies [...]
Bericht des Vorsitzenden vom Ausschuss für Bildung, Kultur, Sport, Jugend und Soziales
Stellungnahme auf die Reaktion von A&O sowie des Prinzen von Altlandsberg zu meinen Äußerungen in Bezug auf die beantragten Förderung von Personen mit außerordentlicher Gehbehinderung
Im Ausschuss für Bildung, Kultur, Sport, Jugend und Soziales beantragte die Fraktion A&O die Schaffung einer Teilhaberichtlinie in Höhe von 20.000€ für [...]
Erste Wahlforderungen der Bürgerinnen und Bürger bereits vor der Wahl angepackt!
Auf meiner Tour durch Altlandsberg und Märkisch-Oderland habe ich zahlreiche Gespräche geführt, Anregungen für die kommenden Jahre erhalten und auch die [...]
Personenflyer Außenansicht
Personenflyer Außenansicht
Die ist die Außenansicht vom Perosnenflyer.
Personenflyer Innenansicht
Personenflyer Innenansicht
Rufbus
Ab 6. August kommt der Rufbus
Seelow (MOZ) Am 6. August startet für den größten Teil des Altkreises Seelow das Rufbus-Projekt. Er stellt eine Ergänzung des Linienverkehrs dar, soll [...]
Zwischenbericht zum Wahlkampfgeschehen
Habe in den letzten Tagen, zum Glück mit Unterstützung, zahlreiche Plakate geklebt und in der Region angebracht. Im Ortsteil Altlandsberg habe ich bereits [...]
Personenplakat
Personenplakat ist vorgestellt!
Kreativ und Ökologisch in den Kommunalwahlkampf 2014
Für den aktuellen Wahlkampf um den Kreistag Märkisch-Oderland, die Stadtverordnetenversammlung und den Ortsbeirat, habe ich mit meinem Unterstützer-Team [...]
Mit Neuenhagen über Bibliothek sprechen
Altlandsberg (moz) 2002 haben sich die Stadtverordneten per Beschluss zu ihrer Bibliothek als Stadtbibliothek bekannt. Am Donnerstag sollte der Beschluss [...]