Zwischenbericht zum Wahlkampfgeschehen

11. Mai 2014 - Blog, Kreistag
Zwischenbericht zum Wahlkampfgeschehen

Habe in den letzten Tagen, zum Glück mit Unterstützung, zahlreiche Plakate geklebt und in der Region angebracht. Im Ortsteil Altlandsberg habe ich bereits zahlreiche Flyer persönlich in die Briefkästen gesteckt oder halt direkt in die Hand übergeben. Alle angetroffenen AnwohnerInnen, erhalten seit eintreffen der Feuerzeuge ein Exemplar geschenkt und selbstverständlich etwas zu lesen.

Nach meinem Spaziergang in Altlandsberg West, entschloss ich mich spontan nicht nur als Gast bei den MTV-Spielen anwesend zu sein, sondern direkt am Eingang zur Erlengrundhalle einen Infostand durchzuführen. Dabei entwickelten sich interessante Gespräche, Anregungen und direkte Probleme konnten in Erfahrung gebracht werden, um diese im politischen Rahmen anzusprechen und damit in der Zukunft eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

Ab morgen verteile ich im Stadtkern bis Altlandsberg Nord meine erste Flyerkampagne und im Anschluss werden noch ein paar Plakate geklebt, dass hoffentlich Montag die letzten Plakate aufgehängt werden können. Ab Dienstag (13.05.) folgt jeden Tag gut 10 h Flyerverteilung an möglichst jeden Briefkasten von Fredersdorf-Vogelsdorf, Petershagen-Eggersdorf und Altlandsberg.

Bis dahin liebe Grüße

Michael

P.s.: Freue mich über jede(n) AnwohnerIn, den ich persönlich antreffe! 🙂

It's only fair to share...Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter