Altlandsberg WLAN offene Stadt?!

7. März 2014 - Blog, Ortsbeirat, Stadtverordnetenversammlung
Altlandsberg WLAN offene Stadt?!

In der letzten Stadtverordnetenversammlung (SVV) der Stadt Altlandsberg wurde mein beantragter Tagesordnungspunkt WLAN offene Stadt behandelt.

Ich beantragte die Schaffung von WLAN-Hotspots im Stadtgebiet Altlandsberg an öffentlichen Plätzen mit touristischer oder gesellschaftlicher Bedeutung.

Beispiele dafür wären: Das Schlossgutarenal, die Schule, das Rathaus, der Marktplatz, öffentliche Grünflächen, die Jugendclubs und Bürgerhäuser der Ortsteile.

Ein uneingeschränkter kostenloser Zugang zum Internet für jede(n) BürgerIn und BesucherIn würde unserem Stadtbild positiv stehen und jedem Touristen die Stadt näher bringen.
Startseite beim Zugang zum Internet über diese Hotspots, sollte immer die Homepage der Stadt Altlandsberg sein.

Leider wurde der Antrag auf Grund von Rechtsunsicherheiten für die Stadt erstmal nicht befürwortet. Ich habe daraufhin gefordert, das sich die Verwaltung bezüglich der Haftungssicherheit einen Fachanwalt für die Klärung der offenen Fragen bedient und kritisiert das wir auch in dieser Sitzung keine Kostenaufstellung für ein solches Projekt erhalten haben!

Ich werde dieses Thema weiterhin im Interesse der Stadt, der Ortsteile und der Jugend anpacken!

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter